Roadshow ID.4

Roadshow ID.4

ID.4 fahren und anfassen

Im Rahmen der ID.4 Roadshow hatten unsere Kollegen am Standort Autohaus MAX die Gelegenheit, sich einen ausgiebigen Überblick über die Features des neuen voll-elektrischen Volkswagen SUVs zu verschaffen.
Viele Antworten auf Fragen zum Thema elektrisches Fahren und Laden, Reichweiten und Fahrverhalten konnten geklärt werden. Alle Knöpfe und Bildschirme, Sprachassistent und Rückmeldungen des Fahrzeuges konnten ausprobiert und im Rahmen einer entsprechenden Testfahrt auch live im Betrieb verwendet werden.
Sie sehen, unser Team ist vorbereitet, wenn es am 26.03.2021 dann mit dem offiziellen Vertrieb losgehen kann. Bis dahin können Sie gerne schon ein wenig in den Details stöbern.
Wir sind elektrifiziert und freuen uns, den Funken weiter geben zu können.
Ihr Team M.A.X.-Gruppe

Kunden von morgen

Kunden von morgen

…sind natürlich auch bei uns willkommen! Und wenn es mal langweilig ist, den Papa beim Werkstattbesuch in unserem Autohaus zu begleiten, dann haben wir auch für unsere Kleinsten eine Beschäftigung. Man sagt ja immer Original und Fälschung – hier könnte man schon fast sagen Original und Original 🙂
Sie sehen, bei uns menschelt es. Wenn Sie sich damit auch wohlfühlen, sind wir das richtige Autohaus für Sie!

 

Die Auto Ampel – rot – gelb – grün

Die Auto Ampel – rot – gelb – grün

Wie schon erwähnt, ergibt so manchmal eine schöne Kombination von Fahrzeugen, die sich gleichzeitig z.B. wie in diesem Fall – in unserem Showroom befinden. Frisch vom Fahrzeugaufbereiter in den Verkaufsraum gestellt, fällt auf, dass wir mit den beiden Sportsvans und einem Golf die klassischen Ampelfarben auf ein paar Quadratmetern Autohaus beisammen haben. (Sind übrigens aktuell noch alle zu haben 🙂 )

Sehen Sie selbst:

Golf Sportsvan in (Cranberry) Rot
Golf VII in (Kurkuma) Gelb
Golf Sportsvan in (Pfauen) Grün

Sollte das jeweilige Fahrzeug verkauft sein, finden Sie sicher auf unserer Gebrauchtwagenseite eine Alternative.

Autokauf via Skype oder Facetime

Autokauf via Skype oder Facetime

Wir haben Ihr Traumauto?

Sie wohnen aber zu weit entfernt von unserem Autohaus, um vorbei zu kommen, und es sich genauer anzuschauen?

Das ist gar kein Problem, denn wir bieten Ihnen gerne eine live-Fahrzeugpräsentation in Form einer Skype- oder Facetime-Session an.  Einer unserer Verkäufer macht mit Ihnen einen Termin aus und Sie können sich das Auto mit unserem Verkäufer bequem von Ihrem Sofa aus ansehen. Alle Fragen können Sie dazu direkt stellen und erhalten auch direkt Ihre Antworten.

Interessiert? Wir sind darauf vorbereitet. Eine solche Onlinebesichtigung ist nur noch eine Frage des Termins. Kommen Sie bitte gerne auf uns zu.

Auslieferung der besondern Art

Auslieferung der besondern Art

Wir freuen uns genauso darüber, wie sich die Empfängerin dieses VW Up! gefreut hat, diesen Wagen in Empfang zu nehmen. Wir wünschen der jungen Fahrerin nicht nur alles Gute zum Geburtstag, sondern auch einen tollen Start in die Verkehrswelt und die Freiheit!

 

Autohaus Zeiger meldet….

Autohaus Zeiger meldet….

…ein erhöhtes Aufkommen von VW Arteons auf unserem Außengelände!

Die Welt stellt sich nun die Frage: Tritt ein Arteon immer nur im Rudel auf? Natürlich nicht ganz ernst gemeint, befinden sich in der Tat aktuell 3 verfügbare Volkswagen Arteons auf unserem Stellplatz. Alle 3 sind Jahreswagen und warten nur auf Sie.

Seit 2017 am Markt ist dieses Modell auch als Jahreswagen ein sehr interessantes Fahrzeug. Wenn Sie sich selbst davon überzeugen möchten, finden Sie hier die Details zu den Fahrzeugen, die wir aktuell verfügbar haben. Sollten Sie ein anderes Arteon Modell wünschen, sind wir uns sicher, dass das Verkaufsteam Sie dabei unterstützen kann.

 

Manche mögen’s h….bunt!

Manche mögen’s h….bunt!

Wie es der Zufall so will, finden sich rund um unser Autohaus auch immer mal wieder spannende Fahrzeugkonstellationen zusammen….hier fällt einem direkt Schweden meets Spanien ein:

AUDI TT Cabriolet Competition – AUDI Q2 – VW Passat

Also wir finden, dass der graue Asphalt auf jeden Fall Farbe gebrauchen kann! Was meinen Sie?

Kinosommer Heusenstamm

Kinosommer Heusenstamm

Wie in den vergangenen Jahren sind wir auch 2019 als Sponsor des Heusenstammer Kinosommers vertreten.

Dieses Mal haben wir einen AUDI TT Cabriolet Competition und einen Volkswagen T-Roc im Bad Heusenstamm ausgestellt. Wir wünschen allen Open-Air-Kinobesuchern gutes Wetter und einen kurzweiligen Besuch.

P.S.: Der Wind kommt beim Fotografieren natürlich immer aus der falschen Richtung – also muss sich eben jemand hinter der Fahne „verstecken“ 🙂

Wie groß ist Ihr Kofferraum?

Wie groß ist Ihr Kofferraum?

Ein sicher nicht ganz ernst gemeinter Test des Kofferraumvolumens!

Da steht ein Arteon Jahreswagen aufbereitet und verkaufsbereit in unserem Verkaufsraum. Der Kofferraumdeckel ist geöffnet und bei einem Blick in diese riesige Lademulde können einem schon interessante Ideen in den Sinn kommen, wie diese zu füllen ist. Vom Hersteller Volkswagen sicher nicht ernsthaft in Betracht gezogen, kann man völlig entspannt eine Chefin und einen Verkäufer hinein platzieren! Platz für den ein oder anderen Koffer bzw. Tasche ist auch noch.

Bei Interesse an einem unserer Fahrzeuge, finden Sie hier alle notewendigen Informationen und eine große Auswahl! Da ist sicher auch für Sie das passende Modell mit der richtigen Kofferraumgröße dabei 😉

Autonomes Fahren – das Autofahren der Zukunft?

Autonomes Fahren – das Autofahren der Zukunft?

Einsteigen – losfahren – entspannt ankommen – so in etwa ist die Vorstellung, die aufkommt, wenn man heute vom autonomen Fahren spricht. Wobei entspanntes Ankommen durch vielerlei Aktivitäten, die während der eigentlichen Autofahrt durchgeführt werden, entstehen kann. Der eine entspannt beim Arbeiten an Tablet, Laptop oder Smartphone, der andere wiederum freut sich, weil er sich während der Fahrzeit Freunden oder der mitfahrenden Familie widmen kann.

Während die einen ins Träumen über all die Möglichkeiten geraten, was in der freien Zeit nun alles machbar ist, machen sich die anderen natürlich Gedanken darüber, was alles an Voraussetzungen gegeben sein muss, um ein autonomes Fahren überhaupt im Rahmen der Teilnahme am Verkehr zu ermöglichen. Zudem stellt sich die Frage, welche Auswirkungen haben autonom bewegte Fahrzeuge auf die Verkehrswege und Kommunen. Als Klammer um all diese Überlegungen befindet sich die Frage nach den rechtlichen Gegebenheiten, die geklärt sein müssen.

Wenn autonomes Fahren die Zukunftsperspektive ist, um auf der einen Seite den Individualverkehr weiterhin zu ermöglichen und auf der anderen Seite den Bedarf an Zeit, die anders als mit dem eigentlichen Autofahren derzeit zum Teil vergeudet wird (z.B. durch Staus verursachte Kosten der Volkswirtschaft von rund 35Mrd. EUR pro Jahr – Tendenz steigend), sinnvoll zu nutzen, wird speziell in der Übergangszeit, in der beide Arten der Fortbewegung möglich sind, sehr spannend.

Wenn ein Fahrer weiterhin im Notfall eingriffsbereit sein muss, um die Fahrzeugsteuerung zu übernehmen (z.B. kann das Auto seinen Fahrer durch einen entsprechenden Alarm dazu auffordern, die Steuerung zu übernehmen), inwieweit kann man dann tatsächlich von autonomen Fahren sprechen?

Wer haftet, wenn es während des autonomen Fahrens zu einem Unfall kommt? Was, wenn es zu einem Systemausfall kommt? Jeder von uns kennt das, wenn der Computer mal nicht mehr das tut, was er soll. Wie werden die fest eingeplanten Einnahmen durch Knöllchen in den Kommunen kompensiert? Ein autonom fahrendes Auto fährt aufgrund der ihm gelieferten Informationen nicht zu schnell in eine Radarfalle. Wie kann ein autonom fahrendes Fahrzeug einen freien Parkplatz finden? Welche Anpassungen an die Infrastruktur (Verkehrsführung, Verkehrsschilder uvm.) müssen vorab stattgefunden haben, um autonomes Fahren flächendeckend zu ermöglichen?

Und das sind nur einige Fragen, die bisher noch nicht abschließend beantwortet werden können. Sicher ist, dass das autonome Fahren kommen wird. Man darf also gespannt sein, was sich in den nächsten Jahren dahin gehend entwickelt.

Wir als Ihr Autohaus, werden Teil dieses Veränderungsprozesses im Rahmen auch Ihrer Mobilität sein und freuen uns sehr darauf, ein Teil der Entwicklung sein zu können.